Hier finden Sie uns

Kontakt

Rechtsanwältin Asma Hussain, LL.M.

 

Mainzer Landstr. 50 (6. Stock)

60325 Frankfurt am Main

 

 

 

(Nähe Hauptbahnhof / U-Bahn Haltestelle "Hauptbahnhof" oder S-Bahn Haltestelle "Taunusanlage")

 

Rufen Sie einfach an unter 

 

in Frankfurt am Main:

 

Telefon: +49  69 - 274015-812

Fax: +49 69 - 274015-111

 

 oder schreiben Sie uns an:

 

info@hussainlegal.com

 

Wir sprechen:

Deutsch

Englisch

Französisch

Spanisch

Urdu

Hindi

Pundschabi

Arabisch

 

Bürozeiten: Montag bis Samstag 9 Uhr bis 20 Uhr (bitte vereinbaren Sie unbedingt vorab einen Termin)

Rechtsanwältin Hussain - Fachanwältin für Arbeitsrecht

Frau Rechtsanwältin Hussain, LL.M.  ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und spezialisiert auf:

 

  • Arbeitsrecht (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • Strafrecht (Tätigkeitsschwerpunkt)
  • Interessenschwerpunkte: Familienrecht und Mediationen

 

Frau Rechtsanwältin Asma Hussain, LL.M.  ist seit 2003 als Rechtsanwältin in Deutschland zugelassen und ist darüber hinaus Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Lebenslauf:

Frau Rechtsanwältin Hussain hat 1992 am Gymnasium an der Stadtmauer in Bad Kreuznach Abitur gemacht, 1997 an der Universität Heidelberg ihr Erstes Juristisches Staatsexamen abgelegt und 1998 an der University of Georgia, USA einen Master of Laws (LL.M.) gemacht. Das Zweite Juristische Staatsexamen hat sie 2000 nach dem Referendariat am Landgericht Kassel und am Oberlandesgericht Frankfurt am Main abgelegt. Ihre ersten Berufserfahrungen während ihrer Referendarszeit hat sie in der Abteilung Litigation in der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer in Frankfurt am Main sowie davor während ihres LL.M. Studiums in der Abteilung internationales Wirtschaftsrecht der Kanzlei Smith, Gambrell and Russell LLP in Atlanta, USA gesammelt. Frau Hussain war von 1989-1992 Stipendiatin der Begabtenförderung Rheinland-Pfalz, von 1993-1997 Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und von 1997-1998 Fulbright Stipendiatin für ihr LL.M. Studium in den USA. Sie ist seit 2003 in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.

Von 2002-2008 hat sie als Senior Legal Counsel und Abteilungsleiterin internationale Konzernprojekte (Prokuristin und Leitende Angestellte) in der Evonik Industries AG (ehemals Degussa AG) sowie danach bis 2012 u. a. als Director Global Ethics & Compliance / Chief Compliance Officer Funktionen im Top Management deutscher und amerikanischer Grosskonzerne wie EnBW AG, Eaton Industries und der Körber AG innegehabt. Sie hat neun Jahre in der Chemie- und Pharmabranche sowie im Maschinenbau- und Energiesektor gearbeitet und Projekte in den USA, China (1 Jahr), Italien, Russland, Saudi-Arabien, VAE u. a. geleitet. Frau Hussain spricht neben ihren Muttersprachen deutsch, englisch und urdu/hindi auch sehr gut französisch und spanisch.

Frau Rechtsanwältin Hussain ist seit 2003 als Rechtsanwältin zugelassen und ist Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Sie ist seit 2004 Mitglied der Auswahlkommission der Studienstiftung des deutschen Volkes und seit 2012 Mitglied im Board of Governors der renommierten amerikanischen Fulbright Academy.

Nachfolgend einige links zu Veröffentlichungen, Interviews und Referenzen. Weitere Informationen und eine Publikationsliste finden Sie unter Linkedin (Rechtsanwältin Asma Hussain) und auf Xing:

http://www.compliancemagazin.de/compliance-kiosk/medien-compliance-governance-interne-revision/compliancezeitschrift/cczcm150911.html

http://www.legaliqonline.com/legal/articles/uk-bribery-act-chief-compliance-officers-speak/

http://www.fulbrightacademylaw.org/index.php/board-of-governors

 

Sprachen:

Deutsch

Englisch

Französisch

Spanisch

Urdu

Hindi

Pundschabi

Arabisch

 

 









 



 

 

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Asma Hussain, LL.M.